Weinberggärten

aus Leipzig-Wiki, der freien Wissensdatenbank

Die Weinberggärten sind eine Kleingartenanlage im Leipziger Stadtteil Leutzsch.


Sie befinden sich am Westende der Weinbergstraße.

Auf einer Fläche von 3,24 Hektar befinden sich 164 Parzellen, ein Vereinshaus mit Gaststätte und eine Spielwiese.


Die Anlage wurde im Jahr 1901 gegründet.


Heute wird sie vom KGV Leipzig-Leutzsch e.V. (Gartenverein) bewirtschaftet.



 



Hinweis: Diese Seite im Leipzig-Wiki zu "Weinberggärten" enthält momentan leider noch keinen / fast noch keinen Text .


Hallo, auf dieser Seite fehlen leider noch wichtige Informationen zum jeweiligen Begriff, Thema oder Namen.

Du kannst sie gerne aus deinem Wissen heraus ergänzen.


"Stubs" sollen in Wikis zur Mitarbeit anregen.



Wer mag, und etwas aus seinem Wissen beitragen kann, ist herzlich gebeten, diesen Stub aus/über Leipzig hier gleich zu ergänzen.

Du hilfst damit dem leipzig-wiki.de.


Vielen Dank für deine Unterstützung !

 


 

Evtl. gibt es weitere Infos im Leipzig-Lexikon (http://www.leipzig-lexikon.de)
oder in einem de.wikipedia.org/wiki/Weinberggärten Wikipedia-Artikel zu/zur Weinberggärten  (https://)


 



 



Weblinks